Startseite > Lernen > Fächer > Informatik

Informatik

Informatik

Ziele der Informatik

Wir wollen unsere Schüler*innen bestmöglich auf die digitale Welt in der sie leben vorbereiten. Die digitale Welt unserer Informationsgesellschaft ist immer stärker geprägt von einem sehr verbreiteten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im privaten und im beruflichen Bereich. Unsere Schüler*innen lernen verschiedene Informatiksystem und deren Eigenschaften kennen. Sie lernen welche Daten besonders zu schützen sind und können dieses begründen. Nach dem Erlernen von Algorithmen, wenden unserer Schüler*innen das erlernte an und entwickeln eigenen kleine Computerprogrammen und Animationen.

Das Rivius Gymnasium bietet drei Computer-Fachräume, in denen Informatik unterrichtet wir. Mit unserem flächendenkenden WLAN und den mobile iPad, ist auch digitales Lernen in den Klassenräumen möglich. Auch die in einigen Klassenräumen installierten interaktiven Tafeln helfen uns dabei, die Schüler*innen bestmöglich auf die digitale Welt vorzubereiten. Unserer Schüler*innen und Lehrer*innen arbeiten mit kostenlosen Office 365- A3 Lizenzen, um die digitale Kommunikation und das Lernen für alle am Schulleben Beteiligten einheitlich und einfach zu gestalten.

Das Fach Informatik bietet viele Gelegenheiten sich mit der schnell ändernden digitalen Welt auseinander zusetzten, Hintergründe zu verstehen und sich sicher in der Informationsgesellschaft zu bewegen.

Allen Schüler*innen bieten wir an am jährlich stattfinden Informatik-Biber teilzunehmen. Unsere Informatik-Kurse nehmen jedes Jahr daran teil. Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb um Bereich der Informatik. Es wird das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen gefördert. Die Faszination und Relevanz informatischer Methoden wird hier von den Schüler*innen entdeckt.
Für besonders an der Programmierung interessierte Schüler*innen bieten wir an, dass sie am Bundeswettbewerb Informatik teilnehmen können, um sich hier mit kniffeligen informatischen Fragestellungen auseinander zusetzen.

Wir sind

  • Pamina Hegenberg (Fachvorsitzende)
  • Stephan Gödde

Berichte aus der Informatik

Nach oben