Die Beratung am Rivius

Das Rivius Gymnasium bietet eine Reihe qualifizierter Beratungsangebote zu verschiedenen Fragestellungen bzw. Problemlagen. Außerdem gibt es eine enge Kooperation mit außerschulischen Beratungsmöglichkeiten wie z.B. Jugendamt, Erziehungsberatung, Medienberatung, Suchtberatung, Agentur für Arbeit und schulpsychologischer Dienst.

Beratungslehrer*in

Heldenbegleiter*in zur Unterstützung bei psychosozialen Problemen

Schulseelsorge

Unterstützung bei Krisensituationen

Schulsozialarbeit

Unterstützung bei Alltagsproblemen und Konflikten

Digitale Helden

Beratung zu Computer, soziale Netzwerke und Spielekonsolen

Studien- und Berufsberatung

Unterstützung beim Übergang von Schule zu Beruf

Lerncoaching

Unterstützung bei Lernblockaden

Um Eltern, Lehrern und Schülern unsere Angebote transparent zu machen und um die einzelnen Beratungsressourcen noch enger miteinander zu vernetzen, haben wir ein Beratungskonzept entwickelt. In unserem Beratungsnetzwerk gibt es Unterstützungsangebote in folgenden Beratungsbereichen:

  • Schul- und Schullaufbahnberatung
  • Hilfestellung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten (z.B. Lerncoaching, Schüler helfen Schülern)
  • Hilfestellung bei der beruflichen Orientierung (KAoA, StuBo)
  • Maßnahmen zur Gesundheitserziehung und Prävention

Medienprävention und -beratung (Schülermentor*innen Digitale Helden, Beratungslehrerin), Suchtprävention – AIDS-Prävention – Unfallprävention

  • Hilfestellung und Beratung in Notlagen und zur Prävention
  • Konfliktberatung
  • psychosoziale Beratung
  • Schulseelsorge
  • Hilfestellung für das gemeinsame Lernen in der inklusiven Schule
  • kollegiale Beratungsangebote
  • Krisenmanagement – Schulisches Team für Beratung, Gewaltprävention und Krisenintervention

Weitere aktuelle Informationen zu unseren innerschulischen und außerschulischen Beratungsmöglichkeiten liefert unser Beratungspadlet:  https://padlet.com/aguelker/BeratungRGA

Downloads:

Beratungskonzept
Beratungszeiten des aktuellen Schuljahres