500 Jahre Höhere Schule – im ♥ von Attendorn

Rivius Gymnasium Attendorn

Attendorn ist die erste Stadt im südlichen Westfalen, in der eine humanistische Schule gegründet wird.

Seit Anbeginn fühlt sich das Rivius Gymnasium Attendorn dem humanistischen Bildungsideal verpflichtet – in dessen Mittelpunkt: die allseitige Bildung und Persönlichkeitsentfaltung des Menschen. Die kirchliche Bindung wird in der Fortführung der Schule als franziskanisches Gymnasium "Marianum Seraphicum" deutlich, die weltliche Orientierung kommt in der Neugründung der Schule zum Ausdruck, die ab 1825 als Städtisches Progymnasium geführt wird und hiermit erkennbar an die neuhumanistische Schulreform Wilhelm von Humboldts anknüpft.

In dieser Tradition sieht sich unsere Schule, benannt nach dem Attendorner Theologen und Pädagogen Johannes Rivius (1500-1553), bis auf den heutigen Tag.

Aktuelles

SV Umfrage – AG´s am RGA

Wir möchten eure Meinung wissen! Welche AGs sollten an unserer Schule angeboten werden?

Sponsorenlauf 2019

Wir wollen wieder einmal einen Sponsorenlauf veranstalten. Wie auch bei den früheren Sponsorenläufen soll ein Teil des Geldes für einen sozialen Zweck in Attendorn Verwendung finden und ein weiterer Teil soll dem Rivius Gymnasium zugutekommen.

 

Fridays for Future – Die SV des Rivius organisierte einen Thementag für ihre Mitschüler

Den letzten Fridays for Future am 20. September nutzte die Schülervertretung des Rivius als Informations- und Motivationstag rund um den Klimaschutz.

Austausch mit Zhuzhou (China)

Heute Morgen, den 23. September 2019, sind wir nach China aufgebrochen, um unsere chinesischen Freunde, die uns bereits diesen Sommer  besucht haben, endlich wiederzusehen. Unsere gemeinsamen Erlebnisse könnt ihr hier nachlesen:

Mehr Aktuelles hier »