500 Jahre Höhere Schule – im ♥ von Attendorn

Rivius Gymnasium Attendorn

Attendorn ist die erste Stadt im südlichen Westfalen, in der eine humanistische Schule gegründet wird.

Seit Anbeginn fühlt sich das Rivius Gymnasium Attendorn dem humanistischen Bildungsideal verpflichtet – in dessen Mittelpunkt: die allseitige Bildung und Persönlichkeitsentfaltung des Menschen. Die kirchliche Bindung wird in der Fortführung der Schule als franziskanisches Gymnasium "Marianum Seraphicum" deutlich, die weltliche Orientierung kommt in der Neugründung der Schule zum Ausdruck, die ab 1825 als Städtisches Progymnasium geführt wird und hiermit erkennbar an die neuhumanistische Schulreform Wilhelm von Humboldts anknüpft.

In dieser Tradition sieht sich unsere Schule, benannt nach dem Attendorner Theologen und Pädagogen Johannes Rivius (1500-1553), bis auf den heutigen Tag.

Aktuelles

„English in Action” 2019

„British Language and Culture“ war das Motto der diesjährigen „English in Action“-Woche am Rivius Gymnasium.

Abitur am Rivius Gymnasium Attendorn 2019

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Donnerstag, dem 4. Juli, die 78 Abiturientinnen und Abiturienten des Rivius Gymnasiums im Benediktiner Wirtshaus verabschiedet. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich für die Zeugnisübergabe mit dem Wirtshaus erstmals ein völlig neues Ambiente ausgesucht, da die Aula der Schule nicht genügend Platz bot.

 

Mit Herz und Verband – Schulsanitätsdienst behauptet sich erneut in Lingen (2019)

Mit Herz und Verband – Schulsanitätsdienst behauptet sich erneut in Lingen Bereits zum zweiten Mal machten sich am Dienstag, 02.07.2019,  um 5:15 Uhr, Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter des DRK Attendorn auf den Weg ins Emsland, um sich mit rund 150 anderen Teams aus NRW und Niedersachsen in diversen Wettkämpfen zu messen.

Sommerkonzert der Orchester des Rivius-Gymnasiums 2019

Bei brütender Hitze von über 4o Grad auf der Bühne der Stadthalle Attendorn entführte die Große VielHarmonie des Rivius Gymnasiums die rund 400 Zuhörer ihres Sommerkonzertes in die Welt der Mythen und der Fantasie.

Mehr Aktuelles hier »