500 Jahre Höhere Schule – im ♥ von Attendorn

Rivius Gymnasium Attendorn

Attendorn ist die erste Stadt im südlichen Westfalen, in der eine humanistische Schule gegründet wird.

Seit Anbeginn fühlt sich das Rivius Gymnasium Attendorn dem humanistischen Bildungsideal verpflichtet – in dessen Mittelpunkt: die allseitige Bildung und Persönlichkeitsentfaltung des Menschen. Die kirchliche Bindung wird in der Fortführung der Schule als franziskanisches Gymnasium "Marianum Seraphicum" deutlich, die weltliche Orientierung kommt in der Neugründung der Schule zum Ausdruck, die ab 1825 als Städtisches Progymnasium geführt wird und hiermit erkennbar an die neuhumanistische Schulreform Wilhelm von Humboldts anknüpft.

In dieser Tradition sieht sich unsere Schule, benannt nach dem Attendorner Theologen und Pädagogen Johannes Rivius (1500-1553), bis auf den heutigen Tag.

Aktuelles

Foto0625web

Da hat sich was getan

zur Hompage des Ku GK Q1   Der Kunstkurs des Rivius-Gymnasiums Attendorn der Stufe Q1 beschäftigte sich im Laufe des Schuljahres 2013/14 mit dem Modellieren von Katzen. Der Kurs gestaltete zwei kleine Sphinx und eine große für die Ausstellung „Herzensbrecher“ im Südsauerlandmuseum in der Altstadt von Attendorn. Auf der Hompage des GK Kunst haben die […]

Abi2014RGA

Abiturienta 2014

 TirABIsu – Auch die Creme de la Creme muss mal gehen! 87 Rivianer erhielten ihre Abiturzeugnisse Foto:  Björn Bernhardt, Gerrit Cramer   Attendorn. Die Verabschiedung der Abiturientia 2014 des Rivius Gymnasiums wurde am vergangen Freitag mit einem ökumenischen Wortgottesdienst in der Erlöserkirche am Nach­mittag feierlich eröffnet. Die Abschlussfeier der Abiturientinnen und Abiturienten wurde  abends in der […]

 

RGA-Konzert2014

Sommerkonzert des Rivius am 18. 06. 2014

Attendorn. Das Schicksal in all seinen Facetten erkundeten die Schüler des Rivius Gymnasiums am Mittwoch, den 18. Juni,  musikalisch und poetisch. Wieder einmal durften die Zuhörer ein phantastisches Schulkonzert mit einem abwechslungsreichen Programm zum Thema „Schicksal“ erleben. Fast 100 Musiker aus Kleiner und Großer VielHarmonie eröffneten den Abend mit der „Tragischen Ouvertüre“ von Brahms, welche […]

Der Bäcker 4

Der Bäcker – Tod oder Torte?

Eine gelungene Inszenierung am Rivius Gymnasium   Ein ruhiges Leben auf dem Land mit netten Nachbarn, einer gemütlichen Kneipe und viel Ruhe – das ist doch eigentlich DER Ort zum Untertauchen und Neubeginnen für einen müden Profikiller! Oder doch nicht? Der diesjährige Literaturkurs der Jahrgangsstufe 11 des Rivius Gymnasiums hat sich unter der Leitung von […]

Mehr Aktuelles hier »