Viele Schülerinnen und Schüler des Rivius Gymnasiums nehmen erfolgreich am Wettbewerb „Bio-logisch!“ teil.

Dies ist ein NRW-weiter Einzelwettbewerb, der die Neugierde und die Motivation zum Forschen an biologischen Fragestellungen und Phänomenen unterstützt und fördert.

Es werden sowohl theoretische als auch experimentelle Aufgaben aus allen Bereichen der Biologie gestellt. Einmal jährlich im Frühling gibt es zu einem Leitthema verschiedene Aufgaben, z. B. „Nicht auf den Kopf gefallen“, „Ohne Moos nix los“, „Auf den Hund gekommen“ oder „Immer der Nase nach“. Diese Aufgaben werden gestaffelt nach Jahrgangsstufen gestellt. Der Abgabetermin der Arbeiten liegt in etwa kurz vor den Sommerferien.

Besonders erfolgreiche Schülerinnen und Schüler können sich über eine Einladung zur Schülerakademie bzw. zu einem regionalen Aktionstag oder über Buch- und Sachpreise freuen.

Hier ein paar Eindrücke: