Bildungskonzept

Print Friendly

Methodentraining

Über die gesamte Schullaufbahn hinweg wird die Methodenkompetenz von Schülerinnen und Schülern kontinuierlich weiterentwickelt. Dazu gehören:

  • Vermittlung von Lern- und Arbeitsstrategien
  • Schulung von Rhetorik und Konzentrationsfähigkeit

Musik / Klassenorchester

Der Musikunterricht zeichnet sich durch ein im Kreis Olpe einzigartiges Orchesterkonzept aus. In Zusammenarbeit mit der Musikschule werden in Klasse 5 und 6 Streicher-Klassenorchester gebildet, in denen ohne Vorkenntnisse ein Streichinstrument und die Theorie der Musik erlernt wird. Die hier erworbenen Grundkenntnisse können bis zum Abitur im Vororchester, der kleinen VielHarmonie und großen VielHarmonie vervollkommnet werden.

Literatur

Am RIVIUS finden Lernende eine Kultur des Lesens vor – dazu gehören unter anderem zwei speziell auf die Leserfahrungen und -bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern der Unter- und Mittelstufe abgestimmte Büchereien.
Die Oberstufe bietet Lernenden der Jahrgangsstufe 12 einen Literaturkurs.

Theater

Darüber hinaus bietet das RIVIUS ein umfassendes Theaterkonzept, im Rahmen dessen die Fähigkeit zu schriftlicher und mündlicher Kommunikation geschult und gefördert wird – mit Theaterspiel als eigenem Unterrichtsfach für die Unterstufe, Projektarbeit für die Mittelstufe.

Kunst

Die zentrale Aufgabe des Kunstunterrichts besteht in der Anregung, Entwicklung und Erweiterung des Wahrnehmungs- und Ausdrucksvermögens der Schülerinnen und Schüler und die Ausbildung ästhetischen Denkens und Handelns.   Kunst am Rivius

Die 4. Kulturtechnik

Die Beherrschung eines Computers als universelles Werkzeug wird allgemein als 4. Kulturtechnik bezeichnet:
Informatik in der Klasse 5 will als eigenständiges Unterrichtsfach auf spielerische, handlungsorientierte Weise systematische Kenntnisse über die vielfältigen Möglichkeiten der Datenverarbeitung vermitteln.

Spaß und Erlebnis

Ob Ruder-AG vom schuleigenen Bootssteg aus oder Segelfliegen mit der Schülerfluggemeinschaft, Fußball- und Basketball-AG oder Musik- und Theateraufführungen, RIVIUS-Schüler haben viele Möglichkeiten, sich auch in ihrer Freizeit gezielt zu verwirklichen und auszuleben.
Auf der Erprobungsstufenfahrt nach Wangerooge steht neben sportlichen und kreativen Aktivitäten vor allem das Lernen rund um das Thema “Meer” im Vordergrund.
Ein besonderes Erlebnis für alle Beteiligten ist die Skifreizeit in Klasse 8.

Naturwissenschaften

Naturwissenschaftliche Förderung ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Ausbildungskonzeptes. In den Klassen 5 und 6 werden im Rahmen des naturwissenschaftlichen Profils zwei zusätzliche fachübergreifende Stunden Naturwissenschaften unterrichtet. Diese Grundkenntnisse können dann in der Mittel- und Oberstufe in weiteren Kursen ausgebaut und gefestigt werden.

Schule und Gesundheit

Verschiedene Themen der Gesundheitserziehung sind fester Bestandteil des Biologieunterrichts. Behandelt werden u.a. gesunde Ernährung, Suchtprävention und die Bedeutung des Sports für die Gesundheit.
Eine praktische Umsetzung erfolgt im Rahmen der “bewegten Pause”.

Auslandserfahrung

Das Erlernen der Fremdsprachen wird ergänzt durch Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte. Hervorzuheben ist der Austausch mit Frankreich.