VEGA

Print Friendly

VEGA – Vereinigung der ehemaligen Gymnasiasten Attendorn

Ehemalige_Logo

Die „Vereinigung der Ehemaligen Gymnasiasten Attendorns“ wurde im Sommer 1922 gegründet. Aus den anfänglich 20 Mitgliedern wurde in den folgenden Jahrzehnten schnell ein stattlicher Ehemaligen-Verein, der heute weit über 2.000 Mitglieder zählt.

Das Ziel der VEGA beschreibt die Vereinssatzung folgendermaßen: „Die Vereinigung hat die Aufgabe, die Tradition des 1515 gegründeten Rivius-Gymnasiums der Stadt Attendorn zu pflegen, den Zusammenhalt der ehemaligen Schüler untereinander und mit ihrer alten Schule zu fördern und die Bildungs- und Erziehungsarbeit des Rivius-Gymnasiums zu unterstützen.“

Das Engagement der VEGA reicht heute von Buchpreisen für die Jahrgangsbesten bis zur Berufsberatung für die angehenden Abiturienten. Das VEGA-Blatt informiert einmal jährlich über Veränderungen am Gymnasium, stellt neue Lehrer vor und verabschiedet altgediente Lehrkräfte in den Ruhestand.

Jedes Jahr im September treffen sich die ehemaligen Attendorner Gymnasiasten zum traditionellen VEGA-Fest in ihrer „alten Schule“ am Westwall in Attendorn.

Den „virtuellen Treffpunkt“ der Ehemaligen Rivianer finden Sie unter www.ehemalige-rivianer.net

Die „Ehemaligen Rivianer“ versenden auch einen Newsletter mit Informationen rund um das Rivius Gymnasium und die Stadt Attendorn. Den Newsletter können Sie abonnieren unter newsletter.ehemalige-rivianer.net

… und wer noch nicht als „Ehemaliger Rivianer“ dem Verein beigetreten ist, kann das unter dem folgenden Link nachholen:

Beitrittserklärung VEGA e.V „Ehemalige Rivianer“