Adventskonzert des Rivius Gymnasiums 19.12.2018

Print Friendly, PDF & Email

Die Schüler des Rivius Gymnasiums laden auch in diesem Jahr wieder zu ihrem traditionellen Adventskonzert „Express zum Fest“ am Mittwoch, d. 19. Dezember, um 18.30 Uhr in die Stadthalle Attendorn ein.

Der Titel des Konzertes leitet sich von dem Hauptwerk des Konzertes ab, der Filmmusik zu dem Weihnachtsfilm „Polarexpress“. Dazu kommt als weiteres Highlight die Musik zu dem Kultfilm „Die Chronik von Narnia“.

Begrüßt werden die Zuhörer von den gut 70 Musikern der großen VielHarmonie mit zwei Medleys beliebter Weihnachtslieder aus aller Welt.

Die Klassenorchesterkinder der Jahrgangsstufe 5 dürfen in diesem Jahr nicht nur zupfen, sondern auch schon streichen, weil sie sich so fleißig auf das Konzert vorbereitet haben. Sie laden die Zuhörer sogar schon zum Mitsingen ein.

Die Kinder des Klassenorchesters 6 sowie die Streicher der Mittelstufe werden bekannte Weihnachtslieder aus Russland, Portugal und Deutschland zu Gehör bringen.

Ein beliebter Höhepunkt des Abends wird wieder der traditionelle Auftritt der Sänger der Erprobungsstufe sein, die auch in diesem Jahr die vierten Klassen der Grundschulen aus dem Stadtkern und aus Helden zum gemeinsamen Singen eingeladen haben. Über 200 Kinder werden gemeinsam mit der großen VielHarmonie vier Lieder aus dem Musical „Ein Licht leuchtet auf“ von Siegfried und Rolf Krenzer zu Gehör bringen und in Bewegungen darstellen.

Zwischen den Musikdarbietungen tragen die Kinder aus dem Theaterprofil der Jahrgangsstufe 5 Wintergedichte vor.

Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei. Der Erwerb von Karten ist nicht erforderlich.