Mofa AG 2017

Print Friendly

Reaktions-und Sehtest für die Mofa AG

Am 19.05.2017 war die zweite Übungsstunde für die diesjährige Mofa AG am RGA/Dr. Thielmann. Bei strömendem Regen übte jeder noch einmal das Fahren mit dem Mofa bzw. mit dem Roller. An diesem Tag kam auch ein Polizist vom Kreis Olpe, Michael Wulf, um mit allen Teilnehmern einen Reaktions- und Sehtest zu machen.

In Zweiergruppen sind wir alle in unser Selbstlernzentrum gegangen, wo Herr Wulf schon auf uns wartete. Für den Sehtest hatte er ein tragbares Sehtestgerät dabei, das genauso funktioniert, wie die Sehtestgeräte beim Optiker. Um zu zeigen, dass man keine Probleme mit den Augen hat, sollte man sagen, wohin die Öffnungen von den gezeigten Kreisen zeigen. Eine klassische Übung. Danach wurde noch unser Farbsehen getestet, indem wir farbige Zahlen auf einem bunten Hintergrund erkennen sollten. All unsere Leistungen hat Herr Wulf auf einem Papier festgehalten. Falls Defizite vorhanden waren, wurde dies ebenfalls notiert. Jedoch haben alle den Test mit Bravour bestanden. Auch den Reaktionstest haben alle geschafft. Dazu hatte Herr Wulf ein Reaktionstestgerät für den Straßenverkehr dabei, welches meist für ältere Menschen benutzt wird, um deren Reaktion zu testen. Das Testgerät besteht aus einer Art Koffer, in dem eine Lampe eingebaut ist, die grün blinkt. Unter dem Tisch, auf dem der Koffer stand, waren zwei Pedale für Gas und Bremse. Trat man auf das Gaspedal, leuchtete die Lampe durchgängig grün. Man musste das Gaspedal so lange gedrückt halten, bis die Lampe rot wurde. Dann sollte man so schnell wie möglich die Bremse drücken. Je früher man auf die Bremse trat, desto besser war die Reaktion. Am Ende bekam man noch einen Zettel, auf dem die Ergebnisse vom Seh- und Reaktionstest standen.

Der Test kam bei allen Teilnehmern sehr gut an. „Ich fand die Idee gut und es war interessant zu wissen, wie gut man sieht bzw. reagiert“, meinte eine Schülerin. Insgesamt war es trotz des schlechten Wetters eine erfolgreiche Übungsstunde.

 

Text: Swantje Armbrecht, 9c

Fotos: Swantje Armbrecht, Anne Prüfert(beide 9c)