Attendorner City-Lauf 2017 – Informationen für Eltern und Teilnehmer

Print Friendly

Am 20.05.2017 steht der diesjährige Attendorner City-Lauf auf dem Programm.

Wie schon in den letzten Jahren, wollen wir auch dieses Mal möglichst viele unserer Schülerinnen und Schüler für eine Teilnahme an diesem Wettbewerb gewinnen. Dafür rührt die Fachschaft Sport in der Schule kräftig die Werbetrommel. An dieser Stelle werden die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengefasst.

City-Lauf und Aufsichtspflicht

Der City-Lauf ist eine freiwillige Veranstaltung und keine Schulveranstaltung, auch wenn viele Lehrerinnen und Lehrer am Nachmittag auf dem Schulhof sein werden: Eine Aufsichtspflicht vor oder während der Läufe besteht von Seiten der Schule nicht.

Warum wir jedes Jahr teilnehmen:

Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern das Erlebnis ermöglichen, an einer so stimmungsvollen Lauf-Veranstaltung teilzunehmen. Den „inneren Schweinehund“ zu überwinden fällt vielen in einer großen Gruppe leichter, und mehr Spaß macht es so obendrein. Überflüssig zu erwähnen: Eine Teilnahmepflicht besteht für keinen Schüler. Auch besonders sportlich muss man nicht sein. Jeder soll sich seinen persönlichen Fähigkeiten entsprechende Ziele setzen. Für den einen ist vielleicht schon das bloße Ankommen ein Erfolg, der andere hat evtl. einen Podiumsplatz im Visier. Wir freuen uns über jeden teilnehmenden Schüler gleichermaßen und werden auch wieder versuchen, eine stattliche Anzahl von Lehrerinnen und Lehrern auf die Strecke zu bringen.

T-Shirts:

Wie in jedem Jahr wollen wir auch diesmal möglichst alle Schülerinnen und Schüler mit dem traditionellen schwarz-weißen Rivius-Shirt ausstatten. Wenn Ihr Kind noch kein solches aus den Vorjahren besitzt, besteht die Möglichkeit, ein T-Shirt für € 5,- am Veranstaltungstag zu kaufen.

Laufstrecke, Startzeiten,Treffpunkt:

Es werden verschiedene Läufe über 1500m, 5000m und 10000m angeboten. Die jüngeren Schüler (bis zum Jahrgang 2004) starten über die kurze Distanz von 1500m. Die älteren Schüler können je nach Trainingszustand wählen, ob sie über 1500m, 5000m oder 10000m starten wollen. Wer 1997 oder früher geboren wurde, startet über 5000 oder 10000m.

Die Startzeiten Ihres Kindes entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Um dem Gewimmel vor dem Hallenbad zu entgehen, treffen sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof des Rivius Gymnasiums zu den in der Tabelle angegeben Zeiten. Hier werden die T-Shirts und Startnummern ausgeteilt. Ohne Startnummer ist eine Teilnahme am Lauf nicht möglich. Rechtzeitig vor dem Start der einzelnen Läufe werden die Rivius-Läufer gesammelt zum Start geführt. Es gelten folgende Zeiten:

 

 

Wer möchte, kann gerne bis zu den Siegerehrungen bleiben, für abwesende „Medaillengewinner“ nehmen wir die Preise stellvertretend in Empfang. Jeder Teilnehmer kann sich seine Teilnehmer-Urkunde nach der Veranstaltung im Internet unter www.tv-attendorn.de herunterladen.

 

 Startgebühr:

Weil wir wollen, dass alle interessierten Schülerinnen und Schüler am City-Lauf teilnehmen können, bezahlt der Förderverein des Rivius Gymnasiums im Vorfeld die Startgebühren für alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Wenn möglich, geben Sie aber bitte Ihrem Kind die Startgebühr in Höhe von € 3,- (1500m-Lauf), € 5,- (5000m-Lauf) oder € 8,- (10000m-Lauf) am Veranstaltungstag mit, die wir auf dem Schulhof einsammeln werden. Sie helfen damit, das Budget des Fördervereins zu schonen, um andere sinnvolle Projekte zu unterstützen.

Und ganz wichtig: Wir müssen die Startgebühren vor dem Lauf bezahlen. Wer sich anmeldet und dann nicht mitläuft, erzeugt überflüssige Kosten!

Wollen Sie Teil unseres Teams werden?

Eltern, Geschwister, Ehemalige, Freunde des Rivius Gymnasiums – Sie alle sind herzlich eingeladen, als Teil unserer Mannschaft ein sportliches Zeichen zu setzen. Wenn Sie uns verstärken wollen, schicken Sie uns einfach bis zum 15.05.17 eine Mail mit Geburtsdatum und gewünschter Laufstrecke an meier@rivius-gymnasium.de. Wir übernehmen die Anmeldung für Sie, vor dem Lauf erhalten Sie Ihre Startnummer auf dem Schulhof und können hier auch die Startgebühr entrichten. Ein Rivius-Shirt können Sie hier natürlich auch bekommen!!!

Und falls es regnet?

Auch in diesem Fall findet der Lauf wie geplant statt. Die Startnummernausgabe erfolgt dann aber in der Cafeteria der Schule. Bitte rüsten Sie Ihr Kind bei Regenwetter oder kühler Witterung mit entsprechender Kleidung aus. Wichtig: Das T-Shirt mit der Startnummer sollte trotzdem noch übergezogen werden können.

Wir freuen uns auf einen schönen City-Lauf

 

Die Fachschaft Sport